Plus Kältereize zum Abnehmen

Forscher empfiehlt "thermogenen Lebensstil"

Bibbern in sehr kühlen Räumen - das kann nicht nur unangenehm, sondern auf Dauer auch ungesund sein.

14.12.2022 UPDATE: 14.12.2022 14:00 Uhr 1 Minute, 10 Sekunden

Eine Frau beim baden am winterlichen Ostseestrand in Rostock-Warnemünde. Foto: dpa

München (dpa) - Bibbern in sehr kühlen Räumen - das kann nicht nur unangenehm, sondern auf Dauer auch ungesund sein. Kälte hin und wieder und über den Tag verteilt zu fühlen, regt dagegen den Stoffwechsel an und hilft sogar ein bisschen beim Abnehmen, wie der Münchner Biomediziner Alexander Bartelt der Deutschen Presse-Agentur sagte. Grund ist das sogenannte braune Fettgewebe -

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?