Plus Für Ältere

Deshalb ist die Grippeschutzimpfung so wichtig

Die anstehende Grippewelle könnte besonders heftig werden. Gerade für ältere Menschen ist ein Schutz vor der Influenza dann wichtig. Das geht mit einem Pieks. Was Sie dazu wissen sollten.

20.10.2022 UPDATE: 20.10.2022 16:00 Uhr 56 Sekunden
Foto: dpa​

Bonn/Berlin. (dpa) Wer über 60 Jahre alt ist, sollte sich gegen Grippe impfen lassen. Dazu ruft die Deutsche Seniorenliga auf. Dass gerade für Ältere ein guter Impfschutz wichtig ist, liegt daran, dass ihr Immunsystem schwächer ist. Übrigens auch dann, wenn man körperlich noch sehr fit ist.

Ältere haben nicht nur ein höheres Risiko, sich mit Grippeviren zu infizieren, sondern auch für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?