Plus Kinder

Mehr Sicherheit beim Badevergnügen

Worauf Eltern bei Schwimmhilfen achten sollten. Experten raten zu knalligen Farben und Rückschlagventilen.

08.07.2022 UPDATE: 08.07.2022 06:00 Uhr 1 Minute, 19 Sekunden
Um im Wasser sicher zu sein, müssen Schwimmflügel richtig sitzen und die passende Größe haben. Foto: dpa

Region. (tmn) Um Kinder sicher über Wasser halten zu können, müssen Schwimmflügel zur Größe und zum Gewicht des Kindes passen. Darauf weist der Tüv-Verband hin. Schwimmflügel der Größe 00 sind etwa für Kinder gedacht, die weniger als elf Kilo wiegen. Schwerere Kinder würden damit nicht stabil über Wasser gehalten werden. Deshalb sollten Eltern dann besser zur nächstgrößeren Variante greifen,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?