Plus Fleisch im Supermarkt

Kabinett bringt Tierhaltungs-Logo auf den Weg

Nach jahrelangen Diskussionen soll ein staatliches Tierhaltungs-Logo für Fleisch im Supermarkt in Gang kommen. Kritik kam von Landwirten und Tierschützern.

12.10.2022 UPDATE: 12.10.2022 14:50 Uhr 29 Sekunden
Das geplante staatliche Tierhaltungs-Logo für Fleisch im Supermarkt stößt bei Landwirten und Tierschützern auf Kritik. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Nach jahrelangen Diskussionen soll ein staatliches Tierhaltungs-Logo für Fleisch im Supermarkt in Gang kommen. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch Gesetzespläne von Agrarminister Cem Özdemir, die eine verpflichtende Kennzeichnung für inländische Erzeugnisse vorsehen. Nun sei der Weg frei, dass der Verbraucherschutz gestärkt werde, sagte der Grünen-Politiker in Berlin. "Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?