Plus Deutschland stark

Europas Konjunkturlokomotive nimmt wieder Fahrt auf

Deutschlands Wirtschaft legt einen Jahresendspurt hin. Der Konsum und der Bauboom schieben Europas größte Volkswirtschaft an. Allerdings wachsen andere Länder im Euroraum stärker.

14.02.2017 UPDATE: 14.02.2017 05:11 Uhr 1 Minute, 57 Sekunden
Konjunktur
Jede Menge Ware auf dem Weg zu den Endverbrauchern: Lastwagen stauen sich auf der Köhlbrandbrücke im Hafen von Hamburg. Foto: Christian Charisius

Wiesbaden/Luxemburg (dpa) - Die deutsche Wirtschaft hat Ende 2016 zu altem Schwung zurückgefunden. Nach einer Delle im Sommer zog die Wirtschaftsleistung von Oktober bis Dezember um 0,4 Prozent gegenüber dem dritten Quartal an, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Beflügelt vom Konsum und vom Bauboom wuchs Europas größte Volkswirtschaft damit so stark wie der Euroraum

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?