Plus

Bosch-Betriebsrat hält Anlasser-Sparte für zukunftsfähig

Gerlingen/Hildesheim (dpa) - Die Zukunftschancen der für einen Verkauf vorgesehenen Anlasser-Sparte vom Technologiekonzern Bosch haben sich nach Einschätzung des Betriebsrats erhöht.

02.04.2016 UPDATE: 02.04.2016 10:51 Uhr 1 Minute, 25 Sekunden
Alfred Löckle
Die Zukunftschancen der für einen Verkauf vorgesehenen Anlasser-Sparte vom Technologiekonzern Bosch haben sich nach Einschätzung des Bosch-Gesamtbetriebsratschefs, Alfred Löckle, erhöht. Der Konzern will sich vom Herzstück seiner KfZ-Technik trennen. Foto: Michael Latz/Archiv

Gerlingen/Hildesheim (dpa) - Die Zukunftschancen der für einen Verkauf vorgesehenen Anlasser-Sparte vom Technologiekonzern Bosch haben sich nach Einschätzung des Betriebsrats erhöht.

"Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass sich die Ertragssituation als eigenständige Gesellschaft noch weiter verbessern wird", sagte Bosch-Gesamtbetriebsratschef Alfred Löckle der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?