Plus Umfrage

Trotz Krise bislang wenig Stellenabbau im Mittelstand

Kredite und Kurzarbeit helfen vielen Unternehmen - und so baut nur eine Minderheit in der Corona-Krise Stellen ab.

09.05.2020 UPDATE: 09.05.2020 13:13 Uhr 1 Minute, 8 Sekunden
Gießerei
«Erfreulich, dass sich der Mittelstand trotz des schwierigen Marktumfelds kämpferisch zeigt.». Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Mittelstand zeigt sich trotz herber Einbußen infolge der Corona-Pandemie bislang insgesamt robust.

Jedes fünfte Unternehmen hat bereits Förderkredite beantragt (21 Prozent), mehr als die Hälfte hat Mitarbeiter in Kurzarbeit (54,5 Prozent), aber bislang baut nur knapp jeder zehnte Mittelständler (8,2 Prozent) Stellen ab. Das sind Ergebnisse einer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?