Plus Inklusive Mehrwertsteuer

Verkäufer müssen Bruttopreis nennen

Müssen Anbieter den Preis inklusive Mehrwertsteuer für eine Dienstleistung oder ein Produkt nennen? Das Landgericht Karlsruhe fällt ein eindeutiges Urteil.

06.11.2020 UPDATE: 06.11.2020 11:58 Uhr 48 Sekunden
Mehrwertsteuer
Der Gesamtpreis muss laut einem Gerichtsurteil inklusive Mehrwertsteuer angegeben werden. Foto: picture alliance / Patrick Seeger/dpa

Stuttgart/Karlsruhe (dpa) - Ob beim Restaurantbesuch, an der Würstchenbude oder bei Malerarbeiten im eigenen Haus: Verbraucher in Deutschland müssen den tatsächlichen Preis für Waren und Dienstleistungen immer sofort transparent erkennen können - inklusive der Mehrwertsteuer.

Dass die Mehrwertsteuer erst bei der Rechnung aufgeschlagen wird, ohne dass ein Kunde darüber vorab informiert

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?