Plus Flugzeugbauer

Airbus liefert im Juli weniger Flugzeuge aus

Die Pandemie wirkt sich enorm auf die Luftbranche aus. Im Juli sind die Zahlen der Flugzeugverkäufe bei Airbus deutlich gesunken. Die Pläne für die kommenden Jahren bleiben dennoch optimistisch.

06.08.2021 UPDATE: 06.08.2021 10:23 Uhr 30 Sekunden
Airbus
Wegen der Corona-Pandemie hat Airbusseine Produktion um rund 40 Prozent gedrosselt. Foto: Marcus Brandt/dpa

Toulouse (dpa) - Der Flugzeugbauer Airbus hat im Juli erneut deutlich weniger Jets an seine Kunden übergeben.

Mit 47 Maschinen lag die Zahl der Auslieferungen deutlich unter den 77 Stück vom Juni, wie das Unternehmen in Toulouse mitteilte. Zwar holte der Konzern trotz der Corona-Krise Bestellungen über zwei Verkehrsflugzeuge herein, allerdings wurden Aufträge im Umfang von sieben Jets

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?