Plus Ernährung

Prognose: Verzehr von Fleischersatzprodukten wird zunehmen

Wie werden sich die Menschen in Zukunft ernähren? Einer neuen Studie zufolge könnten "alternative Proteine" bedeutender werden - mit Folgen für den weltweiten CO2-Ausstoß.

08.07.2022 UPDATE: 08.07.2022 10:02 Uhr 1 Minute
Fleischersatz
Fleischersatzprodukte gibt es in jeglicher Form, etwa auch als Hack.

München (dpa) - Fleischersatzprodukte auf pflanzlicher Basis und andere "alternative Proteine" gewinnen nach einer neuen Studie an Bedeutung auf dem Lebensmittelmarkt.

In einer internationalen Verbraucherbefragung der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) in sieben Ländern sagten zwei Drittel, dass sie alternative Proteine bereits probiert haben, wie BCG und die an der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?