Plus Corona-Pandemie

Deutschland-Tourismus erreicht fast Vorkrisen-Niveau

Nach den Corona-Lockdowns in den vergangenen zwei Jahren steigt die Zahl der Urlauber in Deutschland wieder deutlich an. Doch die Gäste aus dem Ausland lassen noch auf sich warten.

08.07.2022 UPDATE: 08.07.2022 10:09 Uhr 35 Sekunden
Sommerurlaub
Viele Menschen verbringen ihren Urlaub wieder in Deutschland.

Wiesbaden (dpa) - Der Deutschland-Tourismus hat sich im Mai nahezu auf Vorkrisen-Niveau erholt. Laut Statistischem Bundesamt wurden in dem Monat 43 Millionen Übernachtungen registriert. Das waren drei Mal so viele wie im Lockdown-Mai 2021 und nur noch 3,4 Prozent weniger als im Mai 2019, als von der Corona-Pandemie noch niemand etwas ahnte.

Bei den Inländern wurden die Zahlen aus dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen