Plus Bundesagentur für Arbeit

Herbstbelebung: Zahl der Arbeitslosen sinkt

Arbeitnehmer müssen sich wenig Sorgen machen, aber für Arbeitslose wird es schwerer: Mit dieser Botschaft stellte Agenturchefin Andrea Nahles die angesichts der Wirtschaftskrise ziemlich guten Arbeitsmarktzahlen vor.

30.09.2022 UPDATE: 30.09.2022 10:26 Uhr 1 Minute, 58 Sekunden
Andrea Nahles
Andrea Nahles, die Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, informierte über die Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

Nürnberg (dpa) - Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich trotz der wirtschaftlichen Talfahrt weiterhin sehr robust. Die Zahl der Arbeitslosen sank im September gegenüber dem Vormonat um 62 000 auf 2,49 Millionen, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Freitag mitteilte. Stichtag der Erhebung war der 12. September.

Die Herbstbelebung fiel damit zwar etwas schwächer aus als üblich, weil

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?