Plus Banken

Credit Suisse bekommt grünes Licht für Kapitalerhöhung

Mit frischem Geld will die Schweizer Bank Credit Suisse nach Milliardenverlusten aus dem Tief kommen. Die Aktionäre ziehen mit, aber mit neuen Hiobsbotschaften verprellt die Bank die Märkte.

23.11.2022 UPDATE: 23.11.2022 11:33 Uhr 2 Minuten, 3 Sekunden
Credit Suisse
Die Saudi National Bank steigt bei der Schweizer Credit Suisse ein.

Zürich (dpa) - Die krisengeschüttelte zweitgrößte Schweizer Bank Credit Suisse (CS) ist mit ihrem Rettungsplan zwar ein Stück weiter gekommen. Auf einer außerordentlichen Generalversammlung stimmten am Mittwoch mehr als 90 Prozent der Aktionäre für die geplante Kapitalerhöhung, wie die Bank mitteilte. Aber das Marktumfeld blieb düster.

Nach der Ankündigung massiver Mittelabflüsse und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?