Plus Anwendergruppe DSAG

"SAP ist auf einem guten Weg"

Eine Zeit lang zeigten sich die SAP-Kunden unzufrieden. Doch zuletzt sei Einiges besser geworden, meint der Vorsitzende der Anwendergruppe DSAG, Jens Hungershausen.

28.03.2022 UPDATE: 31.03.2022 19:00 Uhr 2 Minuten, 51 Sekunden
Bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse will die SAP ihre Kunden unterstützen. Mancher Anwender steht bei dieser Transformation jedoch vor großen Herausforderungen. Und niemand soll zurückbleiben. Foto: Getty Images

Von Barbara Klauß

Walldorf. Im Herbst 2019 fiel die Kritik der SAP-Kunden besonders deutlich aus: Zu viele Programme seien angestoßen, aber nicht weiterentwickelt worden, die Integration der teils für Milliarden Euro zugekauften Softwarelösungen funktioniere nicht wie erhofft, das Problem der unterschiedlichen Stammdaten in den Programmen sei nach wie vor nicht gelöst. So formulierte es

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.