Wetter in Baden-Württemberg

Punktuelle Unwetter mit heftigem Starkregen möglich

Die Wettervorhersage für die Region Rhein-Neckar-Odenwald und den Südwesten.

25.05.2024 UPDATE: 25.05.2024 16:30 Uhr 42 Sekunden
Unwetter in Deutschland
Foto: Bernd März/dpa

Offenbach. (RNZ/rl) Am heutigen Samstagnachmittag und Abend bleibt es sonnig mit Quellwolken bei angenehmer Temperatur um die 20 Grad. Es könnte zwar einzelne Schauer geben, allerdings sind Gewitter eher im Bergland zu finden. Das teilt der Deutsche Wetterdienst am heutigen Samstag mit.

In der Nacht zum Sonntag sinken die Temperaturen auf 11 bis 7 Grad. Der Sonntag beginnt am Vormittag mit Sonne, danach ziehen mehr und mehr Wolken auf. Vom Odenwald bis zur Frankenhöhe gibt es vereinzelte Schauer, zum Abend auch in Baden etwas Regen. Die Temperatur steigt auf 22 bis 25 Grad bei schwachem Wind aus Südwest. 

In der Nacht zum Montag ziehen Regenfelder von Südwesten aus und erfassen ganz Baden-Württemberg. In der zweiten Nachthälfte kann es auch einzelne eingelagerte Gewitter geben. Die Tiefstwerte sinken auf 15 bis 10 Grad.

Am Montag soll stark bewölkt bis bedeckt bleiben mit wiederholt schauerartigen, teilweise kräftigen und von Gewittern begleiteten Regenfälle. Die Temperaturen steigen auf 18 Grad am Hochrhein und 23 Grad in Mannheim. 

In der Nacht zum Dienstag gibt es dann zunächst wieder Regen, anfangs auch letzte Gewitter. Danach bleibt es dann erstmal trocken und die Wolken verziehen sich bei nächtlichen Temperaturen von 12 bis 7 Grad.