Plus

Strafmaß im Mordfall Nemzow wird verkündet

Moskau (dpa) - Das Strafmaß für die fünf des Mordes an dem russischen Oppositionellen Boris Nemzow schuldig gesprochenen Männer soll heute verkündet werden. Dem Todesschützen droht lebenslange Haft, die Mittäter könnten bis zu 25 Jahre ins Gefängnis kommen. Vergangene Woche hatten die Geschworenen alle Angeklagten schuldig gesprochen. Die Familie des Kremlkritikers geht davon aus, dass auch mit dem Urteil die Hintergründe der Tat von 2015 nicht aufgeklärt sind. Sie vermutet die Drahtzieher in der tschetschenischen Führung.

04.07.2017 UPDATE: 04.07.2017 07:56 Uhr 18 Sekunden

Moskau (dpa) - Das Strafmaß für die fünf des Mordes an dem russischen Oppositionellen Boris Nemzow schuldig gesprochenen Männer soll heute verkündet werden. Dem Todesschützen droht lebenslange Haft, die Mittäter könnten bis zu 25 Jahre ins Gefängnis kommen. Vergangene Woche hatten die Geschworenen alle Angeklagten schuldig gesprochen. Die Familie des Kremlkritikers geht davon aus, dass auch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?