Plus

Sicherheitslage: Länderspiel ohne Zwischenfälle verlaufen

Berlin (dpa) - Der Fußball-Klassiker zwischen Deutschland und England in Berlin ist aus Sicht der Behörden ohne Zwischenfälle verlaufen. Er sei erleichtert, dass das Spiel sicher über die Bühne gegangen sei, teilte Berlins Innensenator Frank Henkel mit. Die Vorbereitungen der Partie, der Einlass der Zuschauer und das Spiel wurden vier Tage nach den Attentaten von Brüssel von starken Sicherheitsvorkehrungen begleitet. 1500 Polizisten waren im Einsatz. Auch aus England waren Polizisten angereist.

26.03.2016 UPDATE: 26.03.2016 23:56 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Fußball-Klassiker zwischen Deutschland und England in Berlin ist aus Sicht der Behörden ohne Zwischenfälle verlaufen. Er sei erleichtert, dass das Spiel sicher über die Bühne gegangen sei, teilte Berlins Innensenator Frank Henkel mit. Die Vorbereitungen der Partie, der Einlass der Zuschauer und das Spiel wurden vier Tage nach den Attentaten von Brüssel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?