Plus

Seit Ende der Milchquote haben mehr als 5600 Milchbauern aufgegeben

Berlin (dpa) - Mehr als 5600 Milchbauern haben in Deutschland seit Wegfall der Milchquote im Frühjahr 2015 aufgegeben. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Frage der Grünen hervor, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Besonders kleine Betriebe haben demnach die Produktion eingestellt. Der Preisverfall bei Milch hat mehrere Gründe. Nach dem Ende der EU-Milchquote können die Bauern beliebig viel produzieren. Zudem schwächelt die Konjunktur in vielversprechenden Märkten - etwa in China. Russland hat als Reaktion auf EU-Sanktionen einen Importstopp für Agrarprodukte verhängt.

18.03.2017 UPDATE: 18.03.2017 08:01 Uhr 19 Sekunden

Berlin (dpa) - Mehr als 5600 Milchbauern haben in Deutschland seit Wegfall der Milchquote im Frühjahr 2015 aufgegeben. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Frage der Grünen hervor, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Besonders kleine Betriebe haben demnach die Produktion eingestellt. Der Preisverfall bei Milch hat mehrere Gründe. Nach dem Ende der EU-Milchquote können

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?