Plus

Merkel zweifelt nicht an guter Zusammenarbeit mit Macron

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel setzt auf eine enge Kooperation mit dem künftigen französischen Präsidenten Emmanuel Macron. "Ich sehe der Zusammenarbeit mit Freude entgegen", sagte Merkel in Berlin. "Ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass wir gut zusammenarbeiten werden." Bei der Frage nach deutscher Unterstützung für Frankreich hielt sich Merkel zurück. Auch sie wolle helfen, dass die Arbeitslosigkeit sinke. Zuerst wolle sie aber abwarten, was der neue Präsident an Wünschen äußere.

08.05.2017 UPDATE: 08.05.2017 14:01 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel setzt auf eine enge Kooperation mit dem künftigen französischen Präsidenten Emmanuel Macron. "Ich sehe der Zusammenarbeit mit Freude entgegen", sagte Merkel in Berlin. "Ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass wir gut zusammenarbeiten werden." Bei der Frage nach deutscher Unterstützung für Frankreich hielt sich Merkel zurück. Auch sie wolle helfen,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?