Plus

Merkel telefoniert mit Trump

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erstmals nach der Wahl persönlich Kontakt zum künftigen US-Präsidenten aufgenommen. In einem Telefonat gratulierte Merkel Donald Trump zu seiner Wahl und sagte, dass sie sich darauf freue, ihn spätestens zum G20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg begrüßen zu können. Offen blieb, wann die Kanzlerin Trump nach dessen Amtseinführung am 20. Januar erstmals in Washington besuchen wird. Das Auswärtige Amt verlangte vom Team um Trump baldige Antworten über den künftigen außenpolitischen Kurs.

11.11.2016 UPDATE: 11.11.2016 14:16 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erstmals nach der Wahl persönlich Kontakt zum künftigen US-Präsidenten aufgenommen. In einem Telefonat gratulierte Merkel Donald Trump zu seiner Wahl und sagte, dass sie sich darauf freue, ihn spätestens zum G20-Gipfel Anfang Juli in Hamburg begrüßen zu können. Offen blieb, wann die Kanzlerin Trump nach dessen Amtseinführung am 20. Januar

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?