Plus

Löw-Team wieder Nummer eins in der Welt

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist wieder die Nummer eins in der Welt. Nach dem Gewinn des Confed Cups in Russland wird das Team von Bundestrainer Joachim Löw erstmals seit genau zwei Jahren wieder an der Spitze der aktuellen FIFA-Weltrangliste geführt. Die junge Garde um Kapitän Julian Draxler verweist mit 1609 Punkten auch dank des 1:0-Sieges im Finale gegen Chile die bisher führenden Brasilianer auf Rang zwei und überholte auch Argentinien. Chile rutschte in der Liste des Weltverbandes von Platz vier auf sieben ab.

06.07.2017 UPDATE: 06.07.2017 10:46 Uhr 19 Sekunden

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist wieder die Nummer eins in der Welt. Nach dem Gewinn des Confed Cups in Russland wird das Team von Bundestrainer Joachim Löw erstmals seit genau zwei Jahren wieder an der Spitze der aktuellen FIFA-Weltrangliste geführt. Die junge Garde um Kapitän Julian Draxler verweist mit 1609 Punkten auch dank des 1:0-Sieges im Finale gegen Chile die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?