Plus

Hendricks verteidigt ihre Bauernregeln: "Bewusste Fehldeutung"

Berlin (dpa) - "Steht das Schwein auf einem Bein, ist der Schweinestall zu klein": Für solche Sprüche hat die Umweltministerin Ärger vom Agrarminister bekommen - nun keilt sie zurück. Es sei "bewusste Fehldeutung" zu behaupten, ihre spaßig gemeinte Plakatkampagne richte sich gegen die gesamte Landwirtschaft, heißt es in einem Brief von Barbara Hendricks an ihren Kabinettskollegen Christian Schmidt. Mit der Kampagne "Die neue Bauernregeln" will Hendricks Bürger dazu anregen, sich an einer Debatte über die Zukunft der Agrarpolitik in Europa zu beteiligen.

05.02.2017 UPDATE: 05.02.2017 11:56 Uhr 19 Sekunden

Berlin (dpa) - "Steht das Schwein auf einem Bein, ist der Schweinestall zu klein": Für solche Sprüche hat die Umweltministerin Ärger vom Agrarminister bekommen - nun keilt sie zurück. Es sei "bewusste Fehldeutung" zu behaupten, ihre spaßig gemeinte Plakatkampagne richte sich gegen die gesamte Landwirtschaft, heißt es in einem Brief von Barbara Hendricks an ihren Kabinettskollegen Christian

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?