Plus

Dow Jones steigt erstmals über 20 500 Punkte

New York (dpa) - Nach einem zögerlichen Start hat die Wall Street ihre Rekordjagd fortgesetzt. Der Dow Jones Industrial überwand erstmals in seiner Geschichte die Marke von 20 500 Punkten und stieg am Ende um 0,45 Prozent auf eine Bestmarke von 20 504,41 Punkten. Der Kurs des US-Dollar legte stark zu, der Eurokurs fiel im Gegenzug. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0577 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,0623 US-Dollar festgesetzt.

14.02.2017 UPDATE: 14.02.2017 22:56 Uhr 14 Sekunden

New York (dpa) - Nach einem zögerlichen Start hat die Wall Street ihre Rekordjagd fortgesetzt. Der Dow Jones Industrial überwand erstmals in seiner Geschichte die Marke von 20 500 Punkten und stieg am Ende um 0,45 Prozent auf eine Bestmarke von 20 504,41 Punkten. Der Kurs des US-Dollar legte stark zu, der Eurokurs fiel im Gegenzug. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0577 Dollar. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?