Plus

CDU siegt laut Prognosen in Schleswig-Holstein

Kiel (dpa) - Die CDU ist Wahlsieger in Schleswig-Holstein. Die Partei um Spitzenkandidat Daniel Günther hat nach den Prognosen von ARD und ZDF zwischen 33 und 34 Prozent der Stimmen gewonnen. Die bisherigen Koalitionspartner SPD, Grüne und Südschleswigscher Wählerverband SSW verbuchen schwere Verluste und können ihre Koalition wohl nicht fortsetzen. Die SPD erreicht zwischen 26 und 27 Prozent, die Grünen kommen auf 12,5 bis 13,5 Prozent, und der SSW fällt auf 3 bis 3,5 Prozent zurück. Die AfD erreicht 5,5 Prozent und dürfte damit erstmals in den Kieler Landtag einziehen.

07.05.2017 UPDATE: 07.05.2017 18:11 Uhr 19 Sekunden

Kiel (dpa) - Die CDU ist Wahlsieger in Schleswig-Holstein. Die Partei um Spitzenkandidat Daniel Günther hat nach den Prognosen von ARD und ZDF zwischen 33 und 34 Prozent der Stimmen gewonnen. Die bisherigen Koalitionspartner SPD, Grüne und Südschleswigscher Wählerverband SSW verbuchen schwere Verluste und können ihre Koalition wohl nicht fortsetzen. Die SPD erreicht zwischen 26 und 27 Prozent,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?