Plus

Bus mit 40 Schülern an Bord gerät in Brand

Osnabrück (dpa) - Ein Bus mit 40 Schülern an Bord ist auf der A 30 bei Osnabrück in Brand geraten. Alle Jugendlichen, ihre zwei Lehrer und der Busfahrer konnten unverletzt das Fahrzeug verlassen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte der hintere Bereich des Busses komplett. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Wegen der Rauchentwicklung musste die Autobahn zwischen dem Kreuz Osnabrück-Süd und der Anschlussstelle Natbergen zunächst voll gesperrt werden.

18.09.2015 UPDATE: 18.09.2015 14:16 Uhr 17 Sekunden

Osnabrück (dpa) - Ein Bus mit 40 Schülern an Bord ist auf der A 30 bei Osnabrück in Brand geraten. Alle Jugendlichen, ihre zwei Lehrer und der Busfahrer konnten unverletzt das Fahrzeug verlassen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte der hintere Bereich des Busses komplett. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar. Wegen der Rauchentwicklung musste die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?