Plus

Bund vergibt weitere gut 900 Millionen Euro für schnelles Internet

Berlin (dpa) - Der Bund vergibt weitere gut 900 Millionen Euro als Förderung für den Ausbau des schnellen Internets in ganz Deutschland. Damit könnten zehntausende Kilometer Glasfaserkabel verlegt und mehr als eine halbe Million Haushalte und Unternehmen angeschlossen werden. Das sagte Infrastrukturminister Alexander Dobrindt anlässlich der Übergabe von 116 Förderbescheiden in Berlin. Das insgesamt vier Milliarden Euro umfassende Programm zur Unterstützung von Kommunen und Kreisen war im vergangenen Jahr gestartet worden.

06.09.2016 UPDATE: 06.09.2016 12:46 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Bund vergibt weitere gut 900 Millionen Euro als Förderung für den Ausbau des schnellen Internets in ganz Deutschland. Damit könnten zehntausende Kilometer Glasfaserkabel verlegt und mehr als eine halbe Million Haushalte und Unternehmen angeschlossen werden. Das sagte Infrastrukturminister Alexander Dobrindt anlässlich der Übergabe von 116 Förderbescheiden in Berlin. Das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?