Plus

Betrunkene fährt durch Brückengeländer in U-Bahn-Tunnel

Düsseldorf (dpa) - Statt gleich die Bahn für den Heimweg zu nehmen, ist eine Betrunkene in Düsseldorf mit ihrem Auto durch ein Brückengeländer gefahren und auf den U-Bahn-Gleisen gelandet. Nach einer kurzen Weiterfahrt kam ihr Auto erst an einem Tunneleingang zum Stehen.

Die Frau zog sich bei dem Unfall in der Nacht leichte Verletzungen zu. Auf der Verbindung zwischen Krefeld und Düsseldorf kommt es zu Beeinträchtigungen. Die Bergung des Autos aus dem Tunnel soll aber bald abgeschlossen sein, heißt es.

12.03.2017 UPDATE: 12.03.2017 05:51 Uhr 19 Sekunden

Düsseldorf (dpa) - Statt gleich die Bahn für den Heimweg zu nehmen, ist eine Betrunkene in Düsseldorf mit ihrem Auto durch ein Brückengeländer gefahren und auf den U-Bahn-Gleisen gelandet. Nach einer kurzen Weiterfahrt kam ihr Auto erst an einem Tunneleingang zum Stehen.

Die Frau zog sich bei dem Unfall in der Nacht leichte Verletzungen zu. Auf der Verbindung zwischen Krefeld und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?