Plus

Bernie Sanders gewinnt Vorwahl in Utah

Salt Lake City (dpa) - Der demokratische Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders hat die Vorwahl seiner Partei in Utah gewonnen. Der Senator von Vermont setzte sich in dem Bundesstaat überraschend klar gegen seine Konkurrentin Hillary Clinton durch, wie CNN und die "Washington Post" berichteten. Die Ex-Außenministerin liegt aber insgesamt nach Delegierten klar vor Sanders, der hartnäckig kämpft. Sowohl Clinton als auch der Republikaner Donald Trump gewannen klar im Bundesstaat Arizona und setzten sie sich weiter von ihren Kontrahenten ab. Trump heimste alle 58 Delegiertenstimmen ein.

23.03.2016 UPDATE: 23.03.2016 07:16 Uhr 18 Sekunden

Salt Lake City (dpa) - Der demokratische Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders hat die Vorwahl seiner Partei in Utah gewonnen. Der Senator von Vermont setzte sich in dem Bundesstaat überraschend klar gegen seine Konkurrentin Hillary Clinton durch, wie CNN und die "Washington Post" berichteten. Die Ex-Außenministerin liegt aber insgesamt nach Delegierten klar vor Sanders, der hartnäckig

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?