Plus

Auto schleudert bei Glätte gegen Mauer - Fahrer stirbt

Sandau (dpa) - Durch einen Glätteunfall auf einer Bundesstraße in Sachsen-Anhalt ist Autofahrer in der Nacht ums Leben gekommen. Sein Wagen war bei Reifglätte von der Straße abgekommen und frontal gegen eine Mauer geprallt. Ein Streifenwagen entdeckte den Unfallwagen in der Nacht. Der 49-Jährige Fahrer wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht, erlag dort aber seinen schweren Verletzungen. Der Mann war nicht angeschnallt und besaß auch keinen Führerschein.

28.01.2017 UPDATE: 28.01.2017 10:06 Uhr 15 Sekunden

Sandau (dpa) - Durch einen Glätteunfall auf einer Bundesstraße in Sachsen-Anhalt ist Autofahrer in der Nacht ums Leben gekommen. Sein Wagen war bei Reifglätte von der Straße abgekommen und frontal gegen eine Mauer geprallt. Ein Streifenwagen entdeckte den Unfallwagen in der Nacht. Der 49-Jährige Fahrer wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht, erlag dort aber seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?