Plus

Weniger Postfilialen und Briefkästen

Berlin (dpa) - Die Zahl der Postfilialen in Deutschland ist in den vergangenen 20 Jahren um mehr als 900 gesunken. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der dpa vorliegt. Demnach gab es im Jahr 2000 noch 13 663 Filialen. Darunter sind allerdings immer weniger "echte" Postfilialen, die vom Konzern selbst und mit eigenen Mitarbeitern betrieben werden. Deren Zahl ist in dem Zeitraum von 6000 auf nur noch 1000 gesunken. 92 Prozent der "Filialen" sind heute sogenannte Postagenturen von privaten Anbietern.

18.09.2019 UPDATE: 18.09.2019 06:03 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Zahl der Postfilialen in Deutschland ist in den vergangenen 20 Jahren um mehr als 900 gesunken. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der dpa vorliegt. Demnach gab es im Jahr 2000 noch 13 663 Filialen. Darunter sind allerdings immer weniger "echte" Postfilialen, die vom Konzern selbst und mit eigenen Mitarbeitern

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?