Plus Vorläufiger Kader

Löws WM-Klebewand: Echte Härtefälle in Südtirol

In Dortmund ist alles gerichtet für Joachim Löws Personaltableau. Nominiert der Bundestrainer zunächst 26 Akteure in den vorläufigen WM-Kader? Der Gesundheitszustand von Kapitän Neuer und Abwehrchef Boateng könnte einige Entscheidungen maßgeblich beeinflussen.

14.05.2018 UPDATE: 14.05.2018 06:28 Uhr 3 Minuten, 27 Sekunden
Schattenbilder
26 riesige Schattenbilder zieren die Glasfassade des Fußballmuseums in Dortmund. Foto: Ina Fassbender

Dortmund (dpa) - Noch zieren 26 riesige Schattenbilder die Glasfassade des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund. Wenn Joachim Löw dort morgen ab 12.30 Uhr seinen vorläufigen Kader für das Unternehmen WM-Titelverteidigung verkündet, werden diese mit großen Fotos der nominierten Spieler überklebt.

Zwei Jahre lang hat der Bundestrainer über 40 Kandidaten getestet und beobachtet. Jetzt muss

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?