Plus

Umfrage: Mehrheit für GroKo-Gespräche der SPD

Berlin (dpa) - Eine Mehrheit der Bundesbürger - nämlich 61 Prozent - ist einer Umfrage zufolge dafür, dass die SPD in Gespräche mit der Union über eine Neuauflage der großen Koalition eintritt. Diese Ansicht vertreten auch 58 Prozent der Anhänger der Sozialdemokraten, wie die Allensbach-Erhebung ergab. Für eine baldige Neuwahl treten demnach vor allem Anhänger der Linkspartei und der AfD ein. In einem Spitzentreffen mit den Parteichefs von SPD, CDU und CSU will Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Abend die Möglichkeiten einer Regierungsbildung ausloten.

30.11.2017 UPDATE: 30.11.2017 15:48 Uhr 19 Sekunden

Berlin (dpa) - Eine Mehrheit der Bundesbürger - nämlich 61 Prozent - ist einer Umfrage zufolge dafür, dass die SPD in Gespräche mit der Union über eine Neuauflage der großen Koalition eintritt. Diese Ansicht vertreten auch 58 Prozent der Anhänger der Sozialdemokraten, wie die Allensbach-Erhebung ergab. Für eine baldige Neuwahl treten demnach vor allem Anhänger der Linkspartei und der AfD ein.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?