Plus

Rot-Grün-Rot in Bremen soll bis Ende Juni stehen

Bremen (dpa) - SPD, Grüne und Linke wollen möglichst bis Ende Juni in Bremen ein rot-grün-rotes Bündnis schmieden. "Der Zeitplan ist ambitioniert, aber machbar", hieß es aus Parteikreisen. Erstmals treffen sich heute die Delegationen der Parteien zum Auftakt der Koalitionsverhandlungen in großer Runde. Sollte ein Bündnis zustande kommen, wäre es das erste rot-grün-rote in einem westdeutschen Bundesland, was auch Bedeutung für die Bundespolitik hätte. Dort sucht vor allem die SPD nach neuen Handlungsoptionen.

12.06.2019 UPDATE: 12.06.2019 08:58 Uhr 18 Sekunden

Bremen (dpa) - SPD, Grüne und Linke wollen möglichst bis Ende Juni in Bremen ein rot-grün-rotes Bündnis schmieden. "Der Zeitplan ist ambitioniert, aber machbar", hieß es aus Parteikreisen. Erstmals treffen sich heute die Delegationen der Parteien zum Auftakt der Koalitionsverhandlungen in großer Runde. Sollte ein Bündnis zustande kommen, wäre es das erste rot-grün-rote in einem westdeutschen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?