Plus

Rekordzahl an Studenten in Deutschland

Wiesbaden (dpa) - An den deutschen Hochschulen waren noch nie so viele Studierende eingeschrieben wie im laufenden Wintersemester. Fast 2,85 Millionen junge Menschen studieren derzeit an einer Universität oder einer anderen Hochschule, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das sind etwa 40 800 Studenten oder 1,5 Prozent mehr als vor einem Jahr. Damit gibt es seit dem Wintersemester 2008/2009 jedes Jahr mehr Studierende. Der Frauenanteil wuchs im Vergleich zum vergangenen Wintersemester um 2,2 Prozent. Die meisten Studenten sind aber nach wie vor Männer.

28.11.2017 UPDATE: 28.11.2017 10:23 Uhr 17 Sekunden

Wiesbaden (dpa) - An den deutschen Hochschulen waren noch nie so viele Studierende eingeschrieben wie im laufenden Wintersemester. Fast 2,85 Millionen junge Menschen studieren derzeit an einer Universität oder einer anderen Hochschule, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das sind etwa 40 800 Studenten oder 1,5 Prozent mehr als vor einem Jahr. Damit gibt es seit dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?