Plus

Razzia gegen Schleuser in Berlin und Brandenburg

Berlin (dpa) - Die Polizei ist in Berlin und Brandenburg am Dienstagmorgen mit einer groß angelegten Razzia gegen Menschenschleuser vorgegangen. Die Aktion richte sich gegen eine deutsch-vietnamesische Bande, die unter anderem Scheinehen arrangiert haben soll. "Wir haben bereits 3 Haftbefehle vollstreckt und durchsuchen 20 Wohnungen", erklärte ein Sprecher der Bundespolizei. Insgesamt seien rund 220 Einsatzkräfte von Bundes- und Landespolizei im Einsatz.

15.05.2018 UPDATE: 15.05.2018 07:48 Uhr 13 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Polizei ist in Berlin und Brandenburg am Dienstagmorgen mit einer groß angelegten Razzia gegen Menschenschleuser vorgegangen. Die Aktion richte sich gegen eine deutsch-vietnamesische Bande, die unter anderem Scheinehen arrangiert haben soll. "Wir haben bereits 3 Haftbefehle vollstreckt und durchsuchen 20 Wohnungen", erklärte ein Sprecher der Bundespolizei. Insgesamt seien

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?