Plus

Medien: Mann geht mit Messer auf Zugreisende los

London (dpa) - Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat britischen Medienberichten zufolge in einem Londoner Zug mit einem Messer in der Hand randaliert. Mindestens eine Person soll bei dem Vorfall am frühen Abend verletzt worden sein. Der Täter wurde den Angaben zufolge noch am Bahnhof Hackney Central festgenommen. Der Zug wurde evakuiert. Die zuständige Verkehrspolizei war zunächst nicht für nähere Informationen zu erreichen. Es kam zu umfangreichen Verkehrsstörungen vor allem im Osten der britischen Hauptstadt.

02.10.2018 UPDATE: 02.10.2018 20:33 Uhr 18 Sekunden

London (dpa) - Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat britischen Medienberichten zufolge in einem Londoner Zug mit einem Messer in der Hand randaliert. Mindestens eine Person soll bei dem Vorfall am frühen Abend verletzt worden sein. Der Täter wurde den Angaben zufolge noch am Bahnhof Hackney Central festgenommen. Der Zug wurde evakuiert. Die zuständige Verkehrspolizei war zunächst nicht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?