Plus

May überrascht mit selbstbewusster Rede

Birmingham (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May ist auf dem Parteitag der Konservativen trotz vehementer Kritik ihrem Brexit-Kurs treu geblieben. Ungewöhnlich selbstbewusst und locker wies sie bei ihrer Abschlussrede ihre Widersacher in die Schranken und rief ihre Partei zur Einigkeit auf. Ansonsten könne es sein, dass Labour-Chef Jeremy Corbyn an die Macht komme oder der EU-Austritt gar nicht stattfinde, warnte May. May steht wegen ihrer umstrittenen Brexit-Pläne innerhalb und außerhalb ihrer Partei massiv unter Druck.

03.10.2018 UPDATE: 03.10.2018 16:48 Uhr 17 Sekunden

Birmingham (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May ist auf dem Parteitag der Konservativen trotz vehementer Kritik ihrem Brexit-Kurs treu geblieben. Ungewöhnlich selbstbewusst und locker wies sie bei ihrer Abschlussrede ihre Widersacher in die Schranken und rief ihre Partei zur Einigkeit auf. Ansonsten könne es sein, dass Labour-Chef Jeremy Corbyn an die Macht komme oder der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?