Plus

Maas-Appell an Teheran: Iran soll Atomabkommen einhalten

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat den Iran dazu aufgefordert, das internationale Atomabkommen einzuhalten. Außenminister Heiko Maas sagte, Deutschland wolle mit den drei verbleibenden Partnern an dem Abkommen mit dem Iran festhalten, um zu verhindern, dass Teheran an Atomwaffen komme. Wichtig für die Bundesregierung sei, dass jetzt keine Schritte unternommen werden, die die Stabilität in der Region gefährdeten. Die Bundesregierung halte das iranische Raketenprogramm für hochproblematisch. Exakt ein Jahr nach dem Ausstieg der USA setzt der Iran das internationale Atomabkommen teilweise aus.

08.05.2019 UPDATE: 08.05.2019 16:53 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat den Iran dazu aufgefordert, das internationale Atomabkommen einzuhalten. Außenminister Heiko Maas sagte, Deutschland wolle mit den drei verbleibenden Partnern an dem Abkommen mit dem Iran festhalten, um zu verhindern, dass Teheran an Atomwaffen komme. Wichtig für die Bundesregierung sei, dass jetzt keine Schritte unternommen werden, die die Stabilität in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?