Plus Großer Preis von Deutschland

Vettel beendet ersten Formel-1-Trainingstag als Zweiter

Dieser Start von Sebastian Vettel macht Mut. Am Ende des ersten Trainingstags zum Deutschland-Rennen in Hockenheim muss sich der Ferrari-Pilot nur seinem Formel-1-Stallrivalen Charles Leclerc geschlagen geben.

26.07.2019 UPDATE: 26.07.2019 12:48 Uhr 1 Minute, 57 Sekunden
Sebastian Vettel
Schnellster beim ersten Training in Hockenheim: Sebastian Vettel. Foto: Sebastian Gollnow

Hockenheim (dpa) - Im Hitze-Warmup von Hockenheim hat Sebastian Vettel seinen Formel-1-Fans Hoffnung auf den ersehnten Premierensieg in der Heimat gemacht.

Der in der WM-Wertung abgeschlagene Ferrari-Pilot musste sich am Ende des ersten Trainingstags zum Grand Prix von Deutschland nur seinem Stallrivalen Charles Leclerc geschlagen geben. Nach seiner Bestzeit am Vormittag hatte Vettel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?