Plus EM-Qualifikation

"Viele Widerstände" - U21 will nach Pleite Reaktion zeigen

U21-Europameister Deutschland kassiert beim 0:4 gegen Polen die höchste Niederlage seit sechs Jahren. In der EM-Qualifikation bleibt das Team von Antonio Di Salvo trotzdem vorne.

13.11.2021 UPDATE: 13.11.2021 07:43 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Pleite
Das deutsche U21-Team um Luca Netz (r) verlor klar gegen Polen. Foto: Marijan Murat/dpa

Aspach (dpa) - Trainer Antonio Di Salvo und Kapitän Jonathan Burkardt mühten sich nach dem 0:4-Debakel der U21 mit versteinerten Mienen um den Blick nach vorne, während aus der polnischen Kabine laute Musik und Gegröle erklang.

"Wenn man so ein Spiel hinlegt, möchte man sofort wieder auf den Platz und es gutmachen. Wir haben am Dienstag die Möglichkeit, es gutzumachen", sagte Di Salvo

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.