Plus

Dromedar wirbelt Bahnverkehr bei Paris durcheinander

Paris (dpa) - Ein ausgebüxtes Dromedar hat in Frankreich den Bahnverkehr in der Nähe von Paris durcheinandergebracht. "Der Verkehr wird auf der gesamten Strecke verlangsamt. Auf den Schienen bei Fontainebleau befindet sich ein Lama", schrieb die französische Bahngesellschaft SNCF zunächst lapidar auf Twitter. Kurze Zeit später gab es Entwarnung: Das Tier sei nicht mehr auf den Schienen, der Verkehr laufe wieder normal - und die SNCF stellte klar: "Das Lama hat sich als Dromedar herausgestellt." Laut Bahngesellschaft war das Dromedar aus einem Zoo entlaufen und wurde vom Besitzer eingefangen.

17.01.2019 UPDATE: 17.01.2019 17:33 Uhr 20 Sekunden

Paris (dpa) - Ein ausgebüxtes Dromedar hat in Frankreich den Bahnverkehr in der Nähe von Paris durcheinandergebracht. "Der Verkehr wird auf der gesamten Strecke verlangsamt. Auf den Schienen bei Fontainebleau befindet sich ein Lama", schrieb die französische Bahngesellschaft SNCF zunächst lapidar auf Twitter. Kurze Zeit später gab es Entwarnung: Das Tier sei nicht mehr auf den Schienen, der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?