Plus

VfB gewinnt knapp, aber verpasst Sprung an Spitze

Düsseldorf (dpa) - Der VfB Stuttgart hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga knapp verpasst. Trotz des 1:0-Erfolges beim FC St. Pauli durch den Treffer von Carlos Mané (85.) bleiben die Schwaben mit einem Tor hinter dem punktgleichen Tabellenführer Eintracht Braunschweig.

29.01.2017 UPDATE: 29.01.2017 15:46 Uhr 1 Minute, 54 Sekunden
Durchgesetzt
VfB Stuttgart setzte sich knapp gegen den FC St. Pauli durch. Foto: Axel Heimken

Düsseldorf (dpa) - Der VfB Stuttgart hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga knapp verpasst. Trotz des 1:0-Erfolges beim FC St. Pauli durch den Treffer von Carlos Mané (85.) bleiben die Schwaben mit einem Tor hinter dem punktgleichen Tabellenführer Eintracht Braunschweig.

"Das ist ein wunderschöner Sieg. Da haben wir viel Arbeit reingesteckt", befand VfB-Coach

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?