Plus Union Berlin bleibt dran

Spitzenreiter VfB baut Erfolgsserie aus

Der VfB Stuttgart bleibt in der Zweitliga-Rückrunde erfolgreich. Gegen Sandhausen gibt es den nächsten Sieg. Hannover kann noch näher an die Schwaben heranrücken. Union Berlin und Heidenheim lauern weiter. Im Keller feiert St. Pauli wieder einen wichtigen Erfolg.

12.02.2017 UPDATE: 12.02.2017 16:11 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Simon Terodde
Doppeltorschütze gegen Sandhausen: Simon Terodde. Foto: Deniz Calagan

Düsseldorf (dpa) - Der VfB Stuttgart strebt die direkte Rückkehr in die Fußball-Bundesliga energisch an. Mit dem 2:1 (1:0) gegen den SV Sandhausen bauten die Schwaben den Vorsprung auf den Tabellenzweiten Eintracht Braunschweig auf fünf Punkte aus.

Verfolger Hannover 96 kann im Montagspiel der 2. Liga gegen Bochum wieder bis auf drei Zähler heranrücken.

Nach 20 Spieltagen bleibt es

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?