Plus Rekord des Franzosen

Fourcade mit 13. Sieg - Peiffer wird Fünfter im Sprint

Martin Fourcade hat sich ein weiteres Mal in die Biathlon-Geschichtsbücher eingetragen. Er siegt zum 13. Mal in einer Saison - das schaffte noch kein Skijäger. Jetzt wartet er auf die Geburt seines zweiten Kindes. Arnd Peiffer wird guter Fünfter.

10.03.2017 UPDATE: 10.03.2017 19:01 Uhr 1 Minute, 35 Sekunden
Dauersieger
Der Franzose Martin Fourcade hat beim Sprint in Kontiolahtie seinen 13. Sieg der Saison geholt. Foto: Heikki Saukkomaa

Kontiolahti (dpa) - Nach seinem erneuten Lauf in die Biathlon-Geschichtsbücher schaute Superstar Martin Fourcade erst einmal auf sein Handy. Denn der 29-Jährige wird in Kürze zum zweiten Mal Vater, es kann jederzeit soweit sein.

"Aber meine Frau hat nicht angerufen", sagte Fourcade, der mit seinem 60. Sieg zum Auftakt des Weltcups in Kontiolahti eine weitere Bestmarke aufstellte,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?