Plus

Mihambo, "Kleiner" Harting und Roleder in Peking stark

Peking (dpa) - Licht und Schatten im "Vogelnest". Die deutschen Leichtathleten haben in den Vorkämpfen überzeugt - aber es gab auch Ausfälle. Schwer enttäuscht trottete Weitspringerin Sosthene Moguenara durch die Katakomben des Stadions.

27.08.2015 UPDATE: 27.08.2015 07:36 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Weiter Satz
Malaika Mihambo landete in der Weitsprung-Quali bei starken 6,84 Metern. Foto: Michael Kappeler

Peking (dpa) - Licht und Schatten im "Vogelnest". Die deutschen Leichtathleten haben in den Vorkämpfen überzeugt - aber es gab auch Ausfälle. Schwer enttäuscht trottete Weitspringerin Sosthene Moguenara durch die Katakomben des Stadions.

Hier ein Überblick:

STARKE MIHAMBO AUF DEM SPRUNG:

Sie kam, sprang - und landete im Finale: Perfekter WM-Start für Weitpsringerin Malaika

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+