Plus

Kramny empfiehlt sich: VfB glänzt beim 3:1 gegen Wolfsburg

Stuttgart (dpa) - Mit seinem ersten Sieg im vierten Bundesliga-Spiel hat sich Trainer Jürgen Kramny eindrücklich für seine Weiterbeschäftigung beim VfB Stuttgart empfohlen.

19.12.2015 UPDATE: 19.12.2015 20:31 Uhr 2 Minuten, 3 Sekunden
VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg
Der Stuttgarter Torschütze Daniel Didavi (r) lässt sich feiern. Foto: Daniel Maurer

Stuttgart (dpa) - Mit seinem ersten Sieg im vierten Bundesliga-Spiel hat sich Trainer Jürgen Kramny eindrücklich für seine Weiterbeschäftigung beim VfB Stuttgart empfohlen.

Dank des 3:1 (2:1)-Sieges gegen den VfL Wolfsburg verließen die Schwaben am letzten Vorrunden-Spieltag den letzten Tabellenplatz und kletterten auf Rang 15. Maximilian Arnold (14. Minute) hatte den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?