Plus

DFB gibt Olympiakader erst am Freitag bekannt

Frankfurt/Main (dpa) - Mehr Last statt Olympia-Lust: Die Nominierung des Männer-Kaders für Brasilien geriet für DFB-Trainer Horst Hrubesch zu einem Kraftakt. Der Coach ringt bis zum Nominierungsschluss (Donnerstag, Mitternacht) um das stärkste Personal für seinen 18-Mann-Kader.

14.07.2016 UPDATE: 14.07.2016 19:11 Uhr 1 Minute, 16 Sekunden
Übereinkunft
Horst Hrubesch (l) und DFB-Sportdirektor Hansi Flick wollen den Kader der Männer und Frauen zusammen bekanntgeben. Foto: Guido Kirchner

Frankfurt/Main (dpa) - Mehr Last statt Olympia-Lust: Die Nominierung des Männer-Kaders für Brasilien geriet für DFB-Trainer Horst Hrubesch zu einem Kraftakt. Der Coach ringt bis zum Nominierungsschluss (Donnerstag, Mitternacht) um das stärkste Personal für seinen 18-Mann-Kader.

Angesichts möglicher Last-Minute-Entscheidungen verschob der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die Kader-Bekanntgabe

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?