Jordanien

05.07.2024 UPDATE: 04.07.2024 04:00 Uhr 36 Sekunden

Infos: 

Anreise: Von Frankfurt fliegt z.B. und Royal Jordanian in 4,5 Stunden nach Amman.

Einreise: Reisepass und Visum sind notwendig. Das Visum kann am Flughafen in Amman beantragt werden. Die Kosten liegen bei 40 Jordanischen Dinar (etwa 55 Euro) und sind bar in der Landeswährung zu bezahlen.

Jordan Pass: Diesen gibt es ab 70 Dinar (ca. 90 Euro). Er gilt für mehr als 40 Sehenswürdigkeiten inklusive der Felsenstadt Petra. Zum Vergleich: Ein Tagesticket für Petra kostet 50 Dinar (ca. 65 Euro). Auch entfällt beim Jordan Pass die Gebühr fürs Visum. Wichtig: Er muss vor der Einreise gekauft werden.

Unterkunft: Die Feynan Ecolodge liegt mitten im Biosphärenreservat Dana. Ab 152 Dinar (ca. 200 Euro)/Nacht: www.ecohotels.me/feynan 

Pauschal: Wer Jordanien im Zuge einer geführten Tour entdecken möchte, kann das u.a. mit dem Anbieter Hauser Exkursionen. Ein neuntägiges Einsteigerprogramm gibt es ab 2590 Euro unter: www.hauser-exkursionen.de/reise/jordanien-glanzlichter 

Infos und Video: www.visitjordan.com ; Für das Video zum Text QR-Code scannen:

Dieser Artikel wurde geschrieben von: