Plus 4. Spieltag

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Auch bei Vizemeister Schalke 04 hat der FC Bayern leichtes Spiel, die Münchner holen beim 2:0 den vierten Sieg im vierten Spiel. Dortmund kommt in Hoffenheim gerade noch zu einem 1:1 und muss damit Hertha BSC vorbeiziehen lassen. Die Berliner siegen gegen Gladbach 4:2.

22.09.2018 UPDATE: 22.09.2018 17:33 Uhr 1 Minute, 49 Sekunden
Nächster Sieg für die Bayern
Bayerns James Rodriguez (2.v.r.) freut sich mit seinen Mannschaftskameraden über sein Tor zum 1:0. Foto: Rolf Vennenbernd

Berlin (dpa) - Viertes Spiel, vierter Sieg: Der FC Bayern München ist in der Fußball-Bundesliga weiter eine Klasse für sich. Die Münchner siegten beim kriselnden Vizemeister FC Schalke 04 2:0 (1:0) und festigten damit die Tabellenführung.

Dahinter hat Borussia Dortmund den zweiten Platz zwar verloren, aber wenigstens die erste Niederlage unter Trainer Lucien Favre abgewendet. Der BVB kam

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?