Offiziell bestätigt: Ba nicht in Spanien!

Demba Ba ist nicht mit der Mannschaft ins Trainingslager nach La Manga gereist - der Wechsel wird wahrscheinlicher      

04.01.2011 UPDATE: 04.01.2011 11:07 Uhr 39 Sekunden
Rangnick: "Demba kann noch besser werden!"

Demba Ba ist nicht mit der Mannschaft ins Trainingslager nach La Manga gereist - der Wechsel wird wahrscheinlicher

 

 

Was zunächst nur wie ein Transfer-Gerücht aussah, nimmt immer mehr Formen an. Am Morgen bestätigte die TSG Hoffenheim, dass Demba Ba nicht mit ins Trainingslager nach La Manga (Spanien) gereist ist. "Er ist aus persönlichen Gründen zu Hause geblieben", sagte Pressesprecher Markus Sieger 1899aktuell.de. Spekulationen um einen Wechsel von Demba Ba zum englischen Premier League-Club West Ham United nehmen damit Konturen an. Rund sieben Millionen Euro soll Ba den Engländern wert sein. Das Internetportal fußballtransfers.com hatte gestern berichtet, Ba solle heute in West Ham unterschreiben. Die TSG würde nach der Trennung von Ralf Rangnick und dem Wechsel von Luiz Gustavo zu Bayern München damit ihren nächsten Eckpfeiler im Team verlieren. Ba ist bislang mit 6 Saisontoren bester Torschütze der TSG. Pressechef Sieger zu dem Wechsel: "Das kommentieren wir nicht." Stattdessen kündigte der Pressechef an: "Es ist geplant, dass Demba heute zur Mannschaft reist." Vielleicht aber nur, um sich zu verabschieden...

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.